Logo

Leitung Finanzen, Controlling & Recht (m/w/d)

  • GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH
  • Führungskraft Erste Ebene
  • Finanzen, Controlling
  • Personal & Recht
  • Vollzeit
  • Publiziert: 08.03.2021
scheme imagescheme imagescheme image

Als Messeveranstalter für das Handwerk entwickeln und organisieren wir insgesamt zehn große Fach-und Publikumsmessen, die alle eins gemeinsam haben: Begeisterte Unternehmen und Menschen mit handfesten Ideen und Idealen.

Wir suchen ab sofort eine Leitung Finanzen, Controlling & Recht (m/w/d)

DAS ERWARTET SIE:

  • Die Übernahme der Gesamtverantwortung für Finanzen, Controlling und Recht  mit den Fachgebieten Buchhaltung, Controlling sowie Recht/Datenschutz 
  • Der Schwerpunkt im Finanz- und Rechnungswesen (Bilanzen, Abschlüsse (HGB), Gewinn- und Verlustrechnungen, Forecasts, Risk-Management, Budget, Cash Flow, Steuern, Profitabilität etc. )
  • Die Funktion als Ansprechpartner für externe Dienstleister, wie z.B. Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
  • Federführender Aufbau eines aussagekräftigen Projektcontrollings zur Realisierung von Kosteneinsparungen als auch Margensteigerungen, sowie die Analyse und Auswertung von Projekten inklusive Vertrags- und Angebotswesen 
  • Eine Beraterrolle in allen rechtlichen und datenschutzrechtlichen Belangen sowie Prüfung und Erstellen von Dokumenten nach Bedarf
  • Treiber für die Weiterentwicklung bestehender Prozesse, insbesondere im Hinblick auf Digitalisierung und Standardisierung
  • Sie Führen und Fördern Ihr Team mit derzeit 4 MitarbeiterInnen mit Empathie, Charakter und Klarheit

DAMIT PUNKTEN SIE:

  • Sie haben ein wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Bilanzierung, Rechnungswesen und/oder Controlling
  • Sie bringen mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Führungsposition, idealerweise in einem Unternehmen des Dienstleistungssektors oder des Messebereiches mit
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse im externen Rechnungswesen nach HGB
  • Solides juristisches Grundverständnis zur Beurteilung von (vertrags-)rechtlichen Sachverhalten (externe Unterstützung bei komplexeren Themen ist gegeben)
  • Sie legen eine mittelständische, lösungsorientierte Mentalität mit Passion für Innovation und Digitalisierung an den Tag
  • Sie sind im Englischen sattelfest, ebenso bringen Sie sichere ERP-Kenntnisse mit
  • Sie bringen eine eigenverantwortliche, team- und zielorientierte Denk- und Arbeitsweise mit
  • Sie haben Führungspersönlichkeit, sind menschlich-motivierend, klar und selbst reflektiert

DARAUF KÖNNEN SIE ZÄHLEN:

  • Eine offene, motivierende Arbeitsatmosphäre – knapp 90 sympathische KollegInnen und modernste Büroausstattung inklusive
  • Ehrliche, direkte Kommunikation sowie echte Transparenz über alle Ebenen und Funktionen hinweg
  • Anspruchsvolle Aufgaben mit Abwechslung und viel Freiraum für eigenverantwortliches Handeln
  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und flexible Arbeitszeiten 
  • Von Getränken bis Gesundheitscoach, von Lieblingsplatz bis Liegestuhl, von Weiterbildung bis Weihnachtsgeld: extra Extras ohne „Ende“

Da die Messeorganisation typischerweise bestimmten Zeitzyklen unterworfen ist,
beträgt die vorläufige Vertragslaufzeit zwei Jahre – passt die Zusammenarbeit, geht es natürlich weiter.

Bringen Sie Ihre Persönlichkeit in die Zukunft unserer erfolgreichen Messen ein!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angaben zu Eintrittstermin und Gehaltsvorstellung.
 
  • Frau Claudia Berger
  • Referentin Personal
  • 089 189 149 211